1_braun.jpg

Wirtschaftsausschuss Fresh-Up

Referenten

IMU Institut GmbH,

Beratung - Forschung - Qualifizierung, Stuttgart

 

Langjährige Mitglieder im Wirtschaftsausschuss kennen die Kniffe der Wirtschaftsausschussarbeit und die wirtschaftliche Lage des Unternehmens genau. Aber auch langjährige Wirtschaftsausschussmitglieder stehen vor der Herausforderung, sich immer wieder mit neuen Entwicklungen in der Arbeitsweise des Wirtschaftsausschusses und neuen Entwicklungen in der Rechtslage auseinander zu setzen. Im »Wirtschaftsausschuss-Fresh-Up-Seminar« wird das Wissen von langjährigen Mitgliedern im Wirtschaftsausschuss aufgefrischt und neue Entwicklungen in der relevanten Rechtssituation werden vermittelt. Des Weiteren wird die bisherige Wirtschaftsausschussarbeit und die bisherige Informationslage betrachtet und es werden Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.


Seminarinhalt

  • Auffrischung des Wissens aus bisherigen Wirtschaftsausschussseminaren
    - Nutzung der Informationsrechte und -quellen im Wirtschaftsausschuss
    - Interpretation von wirtschaftlichen Informationen
  • Aktuelle rechtliche Entwicklungen, der für Wirtschaftsausschussmitglieder relevanten Paragrafen im Betriebsverfassungsgesetz (§§ 106 – 109 BetrVG)
  • Novellierung des Handelsgesetzbuches durch das BILRUG und die Bedeutung für die Arbeit im Wirtschaftsauschuss
  • Neue Trends in der Kennzahlenanalyse und verwendete EDV-Programme


Nutzen

Sie frischen Ihr langjähriges Wissen aus den bisherigen Wirtschaftsausschussseminaren auf.

Sie lernen neue Entwicklungen in relevanten Rechtssituationen kennen.

TerminOrtFür die RegionDetails 

Unsere Website verwendet Cookies. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.